Philipp Matthias Kaufmann (*1970)

Philipp Matthias Kaufmann lebt und arbeitet als Cellist, Arrangeur und Komponist in Köln.

Er spielt regelmäßig in verschiedenen Ensembles und Bands von Klassik über Tango und Jazz bis hin zu frei improvisierter Musik und unterrichtet im Einzel- und Orchester/Ensembleunterricht an Schule und Musikschule.
Bearbeitungs- und Kompositionsaufträge schreibt er im Auftrag des Gürzenich-Orchesters Köln, des Scharoun-Ensembles der Berliner Philharmoniker, der Tonhalle Düsseldorf und anderen.