Ralf Kleinehanding (*1965)

Ralf Kleinehanding spielte als Jugendlicher in verschiedenen Bands. Er studierte klassisches Schlagzeug an der Akademie für Tonkunst in Darmstadt bei Berthold Anhalt und an der Staatlichen Musikhochschule in Trossingen bei Franz Lang ...

sowie Komposition in Trossingen. Daneben war er in den Orchestern der Staatstheater Darmstadt und Braunschweig tätig.

Kleinehanding unterrichtet an der Musikschule Konstanz und spielt als Schlagzeuger in verschiedenen Orchestern und Kammermusikformationen. Einige seiner Schüler erhielten 1. und 2. Bundespreise bei „Jugend musiziert“. Seine Kompositionen umfassen Werke für die meisten Schlaginstrumente, aber auch Solostücke und Kammermusik für klassische Instrumente. 2004 erschien seine erste CD mit ausschließlich eigenen Stücken. 

Hier geht es zur Website des Autors.