Beiträge zur Geschichte der Bach-Rezeption Band 4
Vom Barock zur Romantik - Kongressbericht 2009

Performance practice in the romantic era

The international convention report focuses on Bach reception at the time of Mendelssohn and Schumann in the light of institutional and performance-practical continuities and upheavals. The broadly held view of the closure of an era between the 18th and 19th centuries proves to be no longer tenable. In its place emerges a new understanding of the vigor and durability of Baroque ensemble traditions and performance styles, which continued to thrive well into the 19th century and even into the early 20th century. The articles in this volume deal with this topic from the perspective – sometimes for the very first time – of the history of instruments, sources, institutions, society and composition technique.

Table of contents
1. Osterhammel, J. Übergänge ins 19. Jahrhundert – Anmerkungen eines Historiker
2. Brown, C. Zum konzeptionellen Wandel von Notation und Aufführungspraxis in der klassischen und romantischen Epoche
3. Fontana, E. Leipziger Klaviere und Klavierbauer der Mendelssohn-Zeit
4. Fontana, Tauba, Thierbach Klaviere und Klavierbauer in Mendelssohns Briefen
5. Tarr, E. Friedrich Benjamin Queisser, Julius Kosleck und der Übergang von Natur- zu Ventiltrompeten im 19. Jahrhundert
6. Friis, S. Die Violoncellosuiten von Bach in neuem Licht
7. Hartinger, A. Eine gescheiterte Aufführung als Quelle zur Direktions und Probenpraxis
8. Wiermann, B. Lehranstalt und Kultureinrichtung: Das Leipziger Konservatorium
9. Gerber, M. Leipziger Bürgerhäuser des Vormärz und ihre Musikpraxis am Beispiel von Henriette Voigt
10. Wohlthat, M. Zu Aufführungen von Händels Judas Maccabaeus in der Instrumentierung von Peter Joseph von Lindpaintner
11. Tentler, I. Zur Auswahl und Aufführungspraxis der Werke von Johann Sebastian Bach durch den Leipziger Chorverein Carl Riedels
12. Wolf, U. Zur Kirchenkantate in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts
13. Wollny, P. Gattungs- und Stilprobleme in Mendelssohns Choralkantaten
 
BV 443   29,80 €